Icon_Telefon05741 90 99 250 I 24h-Support / 7 Tage
Verkehrsleiter
Omnibus­verkehr
Verkehrsleiter Güterkraftverkehr

Vorbereitungsseminar / Seminar für die Sach- und Fachkundeprüfung Omnibusverkehr

Zur Gründung und Führung eines Unternehmens, welches gewerblichen und genehmigungspflichtigen Omnibusverkehr (Personenverkehr) betreibt, muss die zur Führung der Geschäfte bestellte Person, dies kann der Unternehmer selber sein, eine angestellte Person oder auch ein externer Verkehrsleiter, die fachliche Eignung nachweisen.

Dazu ist in den meisten Fällen das Bestehen einer Prüfung bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer erforderlich.


Die Ausbildungsschwerpunkte

Wir bilden Sie aus - modern, zielgerichtet, nachhaltig und informieren Sie über den Ablauf, Bewertung und die Prüfungsinhalte.
Schaffen Sie mit der erfolgreichen IHK-Prüfung die Voraussetzung zum Erwerb einer eigenen EU-Lizenz.


Im Seminarpreis (Präsenz: 935,00 €; Online: 785,00 €) sind enthalten

Zusätzlich bzw. ergänzend zu unseren Präsenzseminaren und Onlineseminaren empfehlen wir das Digitale AVB-Lerncenter .


Förderung
Die Förderung durch öffentliche Mittel wie Bildungsprämie oder Bildungsscheck (Nordrhein-Westfalen) ist bei uns möglich.
Bei Förderungen durch Institutionen, wie z.B. Bundeswehr, BAG oder Agentur für Arbeit, sprechen Sie uns einfach an.

Sollten Sie die Prüfung wider Erwarten nicht bestehen, ist das kein Problem!
Bei uns haben Sie die Möglichkeit, innerhalb eines Jahres nach Ihrer Prüfung ein weiteres Seminar kostenfrei zu besuchen.

Präsenzseminar buchen / Präsenz-Seminarübersicht Onlineseminar buchen / Online-Seminarübersicht


Lerncenter

Wir haben das erste, sehr ausführliche und umfangreiche, „digitale Lerncenter“ als hilfreiche Unterstützung zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung erarbeitet und veröffentlicht.

Lerncenterübersicht / buchen

Jeder Mensch lernt unterschiedlich.
Dies berücksichtigend, bieten wir für die Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Verkehrs-/ und Betriebsleiter weitere Seminare an.


    05741 - 90 99 250
Verkehrsleiter Omnibusverkehr

Die Gesetzlichen Grundlagen

An dieser Stelle machen wir Sie mit den gesetzlichen Grundlagen vertraut. Aus den jeweiligen Gesetzestexten haben wir für Sie die wesentlichen Stellen, die für Sie relevant sein dürften, herausgearbeitet, bieten Ihnen aber ergänzend auch noch den jeweils kompletten Gesetzestext als Download an.

Ebenso bringen wir Ihnen in diesem Menüpunkt den Verkehrsleiter für den Omnibusverkehr als Beruf näher. Auch hier finden Sie die rechtlichen Grundlagen und viele, wissenswerte Ergänzungen und Erläuterungen zu diesem Berufsbild.
Gesetzliche Grundlagen
Die Niederlassung
Persönliche Zuverlässigkeit
Finanzielle Leistungsfähigkeit
Fachliche Eignung
Verkehrsleiter Omnibusverkehr

Die Prüfung

Zur Gründung und Führung eines Unternehmens, welches gewerblichen und genehmigungspflichtigen Omnibusverkehr betreibt, muss die zur Führung der Geschäfte bestellte Person, dies kann der Unternehmer selber sein, eine firmeninterne Person oder auch ein externer Verkehrsleiter, die fachliche Eignung nachweisen.
Dazu ist in den meisten Fällen der Besuch einer Prüfung bei der für den / die Prüfkandidaten / Prüfkandidatin zuständigen Industrie- und Handelskammer erforderlich. Wir geben Ihnen hier ausführliche Informationen zum Inhalt der Prüfung, zum Prüfungsablauf und zur Bewertung der Prüfung.

Für Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular.
Übersicht Prüfgebiete
Orientierungs­rahmen der IHK
Musterprüfungs­ordnung
Bestehen der Prüfung
Die IHKs
Verkehrsleiter Omnibusverkehr

Literatur

In diesem Menüpunkt bieten wir Ihnen eine von uns gezielt ausgewählte Literaturliste mit Büchern an, die Ihre Prüfungsvorbereitung begleiten könnten, bzw. sollten. Es gibt viel Literatur in dem Bereich Verkehrsleiter Omnibusverkehr, jedoch listen wir hier nur von uns gelesene und im Rahmen von Seminaren erprobte Fachliteratur auf. Orientierungshilfe bei der richtigen Wahl der Literatur geben Ihnen die jeweilige AVB-Kurzbeschreibung sowie die AVB-Sterne.

Sach- und Fachkunde - Vorbereitung zur Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer Fachrichtung: "Omnibusverkehr".
Springer Fachmedien München GmbH Verlag Heinrich Vogel
Aschauer Straße 30, 81549 München
Tel.: 089 203043–2299
Der Omnibusunternehmer
Autor: Johannes Krems
Seitenzahl: 290 Seiten
Auflage: 23. Auflage 2019
Bestell-Nr.: 24025
44,94 € inkl. MwSt.
AVB-Bewertung:
Kurzbeschreibung:
Das Lehrbuch beinhaltet sämtliche fachspezifischen Bereiche, die Bestandteil der Fachkundeprüfung „Omnibusverkehr“ sind und eignet sich durchaus, ergänzend zu einem Seminar, zur Vorbereitung auf die Prüfung. Es enthält zusätzlich ausführliche Erläuterungen der Inhalte mit Merksätzen, farbigen Abbildungen, Diagrammen und Tabellen. Zahlreiche Verständnisfragen und Antworten pro Kapitel erleichtern dem Prüfungskandidaten das Lernen oder die Überprüfung des Gelernten. Allerdings ist dieses Lehrbuch recht schwer zu lesen, es strengt einfach unnötig an. Daher vergeben wir nur 4 AVB Sterne. Internetseite Vogel Verlag
HUSS VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5, 80807 München
Tel.: 089 32391-317 I E-Mail: shop@huss-verlag.de
Betriebsführung im Omnibusverkehr
Autor: Bagdahn, Peter
Seitenzahl: 170 Seiten
Auflage: 1. Auflage 2016
Bestell-Nr.: 28183000000
51,36 € inkl. MwSt.
AVB-Bewertung:
Prüfungsvorbereitung Fachkunde Omnibusverkehr
Autor: Bagdahn, Peter
Seitenzahl: 106 Seiten
Auflage: 2. Auflage 2020
Bestell-Nr.: 28184000000
17,98 € inkl. MwSt.
AVB-Bewertung:
Kurzbeschreibung:
Das vorliegende Buch „Betriebsführung im Omnibusverkehr“ von Peter Bagdahn ist auf seinen 170 Seiten sehr übersichtlich und modern gestaltet.

Das Buch lässt sich definitiv leicht lesen und es verfügt über eine hervorragende Themenstruktur.

Ob es allerdings ausreichend ist, um sich damit auf die anstehende IHK-Prüfung „Verkehrsleiter Omnibusverkehr“ optimal vorzubereiten, da dürfen Zweifel geäußert werden. Warum?

Das Buch ist bestens geeignet sich einen Überblick über die jeweiligen Themen zu verschaffen; wünschenswert wäre es aber sicher, wenn die einzelnen Kapitel ausführlicher bearbeitet worden wären.

Um es deutlich zu sagen, das Buch kann maximal als eine Seminarergänzung dienen, denn für eine optimale Prüfungsvorbereitung ist der Inhalt dann in seiner Gesamtheit doch zu dünn.

Für das hier beschriebene Buch vergeben wir von AVB sehr wohlwollend gemeinte 3 Sterne.

Das ergänzende Buch „Prüfungsvorbereitung Fachkunde Omnibusverkehr“, ebenfalls von Peter Bagdahn, enthält eine ganze Anzahl von Fragen zum Thema, die durchaus als prüfungsnah zu bezeichnen sind.

Aber auch hier hätte man sich noch mehr Fragen gewünscht. Das was dem Prüfungskandidaten hier angeboten wird, ist zwar gut, letztendlich vom Umfang her aber viel zu wenig.

Daher vergibt AVB hier ebenfalls nur 3 Sterne.
Internetseite Huss Shop