Icon_Telefon05741 90 99 250 I 24h-Support / 7 Tage
Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen kann diese Map nicht angezeigt werden. Datenschutzeinstellung
Münster / Osnabrück
Verkehrsinstitut Münster GmbH, Sessendrupweg 60, 48161 Münster

In Münster bilden wir im Verkehrsinstitut Münster aus. Wir bieten dort regelmäßig die Vorbereitungsseminare zur IHK Fachkundeprüfung in den Bereich Güterkraftverkehr (Verkehrsleiter), Taxi-/Mietwagenverkehr (Betriebsleiter) sowie Omnibusverkehr (Verkehrsleiter) an. 

Die IHK Nord Westfalen (Münster) bietet ca. 6 Prüfungstermine pro Jahr an. Hier sollte man sich frühzeitig und zeitnah nach dem Seminarende einen Prüfungsplatz sichern.

AVB-Seminare bietet die Verkehrsseminare an die Prüfungstermine angepasst an.

Die Seminarstätte selber bietet neue, helle und moderne Räumlichkeiten an. Der ideale Platz zum lernen. Kostenfreie Parkplätze in ausreichender Anzahl direkt am Haus.

kostenfrei direkt am Haus
ÖPNV keine Info
Bahnhof 9,2 km, 20 Min
barrierefrei
⚠ Klicken Sie zur Seminaranmeldung einfach auf den gewünschten Termin
Bisher keine Termine verfügbar.
Hotelbuchung Route planen Termin buchen
Die gemeinsamen Ausbildungsschwerpunkte für die Fachkundebereiche Güterkraftverkehr, Taxi-/Mietwagenverkehr und Omnibusverkehr;
Die speziellen Ausbildungsschwerpunkte für den Bereich Güterkraftverkehr
Die speziellen Ausbildungsschwerpunkte für den Bereich Taxi-/Mietwagenverkehr
Die speziellen Ausbildungsschwerpunkte für den Bereich Omnibusverkehr
Wir bilden Sie aus - modern, zielgerichtet, nachhaltig und informieren Sie über den Ablauf, Bewertung und die Prüfungsinhalte. Die Ausbildung durch die Dozenten von AVB-Seminare basiert immer auf den Vorgaben des Orientierungsrahmenplans der Industrie- und Handelskammern in der Aktuellen Fassung.

Im Seminarpreis von 895,00 € sind enthalten (gilt für die Bereiche Güterkraftverkehr und Omnibusverkehr)
Im Seminarpreis von 585,00 € sind enthalten (gilt für den Bereich Taxi-/Mietwagenverkehr)
Förderung
Die Förderung durch öffentliche Mittel wie Bildungsprämie oder Bildungsscheck (Nordrhein-Westfalen) ist bei uns möglich.
Bei Förderungen durch Institutionen, wie z.B. Bundeswehr, BAG oder Agentur für Arbeit, sprechen Sie uns einfach an.

Schaffen Sie mit der erfolgreichen IHK-Prüfung die Voraussetzung zum Erwerb einer eigenen EU-Lizenz.

Sollten Sie die Prüfung wider Erwarten nicht bestehen, ist das kein Problem!
Bei uns haben Sie die Möglichkeit, innerhalb eines Jahres nach Ihrer Prüfung ein weiteres Seminar kostenfrei zu besuchen.


Seminar buchen





Wir haben das erste, sehr ausführliche und umfangreiche, „digitale Lerncenter“ als hilfreiche Unterstützung zur Vorbereitung auf die IHK-Fachkundeprüfung veröffentlicht.
Die ideale Möglichkeit, im Zeitraum zwischen Seminarende und Prüfungstermin, das erworbene Wissen zu festigen.


Lerncenter buchen