Icon_Telefon05741 90 99 250 I 24h-Support / 7 Tage
Verkehrsleiter
Die Fachkundeprüfung
Orientierungsrahmen der Industrie- und Handelskammern
zur Vorbereitung auf die Fachkundeprüfungfür den Omnibusverkehr

Der Orientierungsrahmen der Industrie- und Handelskammern stellt die Grundlage für die Durchführung von Seminaren zum Erwerb der Fachkunde des Verkehrsleiters-/ der Verkehrsleiterin dar.
Hier wird getrennt nach Sachgebieten genau vorgegeben, was der / die Prüfungsteilnehmer / in zum Bestehen der Prüfung wissen sollte.
Der Orientierungsrahmen lässt wahrscheinlich jeden Prüfungskandidaten erschrecken, jedoch wird, da können wir Sie von AVB beruhigen, alles nur halb so heiß gegessen wie es gekocht wird.
Vor allem Vorbereitungsseminare dienen dazu, Schwerpunkte zu setzen und vor allem die wichtigen Themen anschaulich und nachhaltig zu vermitteln. Ebenso sind Vorbereitungsseminare so strukturiert, dass dem Teilnehmer / der Teilnehmerin das ergänzende Lernen und Nacharbeiten des vermittelten Stoffes durch Hinweise des Dozenten erleichtert werden.

Dennoch bietet der Orientierungsrahmen einen idealen Anhalt zur themenspezifischen Orientierung und strukturierten Vorbereitung auf die Prüfung.

Hilfreiche PDFs zum ausdrucken

zurück zur Informationsseite