05741 90 99 250 I 24h-Support / 7 Tage
Pascal Rosemann, Siegfried Allert, 05.12.2023

Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung zum Verkehrsleiter!

AVB-Seminare überarbeitet zur Zeit den Menüpunkt " Förderung", Hier muss unterschieden werden in die Bereiche Förderung von Personen die sich nicht über ein schon aktives Unternehmen aus dem Bereich Transport anmelden und Personen, die im Bereich Transport schon selbstständig sind oder aber über ein derartiges Unternehmen zur Weiterbildung angemeldet werden.

Die erstgenannte Personengruppe kann sich über die in dem jeweiligen Bundesland vorgehaltenen Fördermöglichkeiten unter dem Menüpunkt "Förderung" informieren; der Europäische Sozialfonds Plus (ESF+) ist ein wesentlicher Bestandteil der Förderlandschaft in Deutschland und findet in fast allen Bundesländer Anwendung.

Genauere Aussagen zur Handhabung und zur Beantragung findet man im Moment aber nur in den Bundesländern Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg. Für die anderen Bundesländer konnten wir zumindest Ansprechpartner benennen, an die sich Interessierte Seminarteilnehmer wenden sollten. AVB versucht aber weiterhin, Informationen zu Fördermöglichkeiten in den jeweiligen Bundesländern zu erhalten und dann an dieser Stelle zu veröffentlichen.

Die zweite Personengruppe, also schon Selbstständige aus der Transportbranche oder Personen, die sich über ein Transportunternehmen zur Weiterbildung- /Vorbereitung auf die IHK-Prüfung für den Bereich Fachkunde Güterkraftverkehr anmelden, sollte sich über das Thema "BALM-Förderprogramm" informieren.

AVB-Seminare hat zu diesem Thema recht ausführliche Informationen zusammengetragen und veröffentlicht, ergänzt durch einen Fördermittelrechner.

Außerdem werden wesentliche Informationen auch in einem kurzen Film vermittelt. 

AVB empfiehlt betroffenen Personen vor der Bearbeitung des Fördermittelantrages mit AVB Kontakt aufzunehmen.

Kontakt

Daniel Buchert oder Pascal Rosemann: Tel. 05741 9099250

Wir unterstützen Sie bei der Beantragung der Ihnen zustehenden Fördermittel; gerne kann AVB diesen Part auch für Sie übernehmen!

Wichtiger, aktueller Hinweis:

"Der Bundesverband Logistik & Verkehr teilte am 28.11.2023 Folgendes mit: Das BALM teilt mit, dass das Bundesfinanzministerium eine Haushaltssperre verhängt hat. Hiervon sind auch ALLE Förderprogramme des BALM betroffen. Eine Bewilligung von Anträgen ist derzeit nicht möglich."

AVB geht davon aus, dass im Verlauf des Januar 2024 die nächste Fördermittelperiode beginnen wird. AVB wird das Prozedere beobachten und an dieser Stelle weiter berichten!


Zurück zur Übersicht
whatsapp-logo