Icon_Telefon05741 90 99 250 I 24h-Support / 7 Tage
Siegfried Allert, 24.05.2022

Hausinterne Weiterbildung aller AVB-Dozenten vom 23.05. - 24.05.2022

Für AVB steht immer an erster Stelle: Wissensvermittlung auf Augenhöhe und das Bestehen der Fachkundeprüfung!!

Vom 23.05. - 24.05.2022 stand eine interne Weiterbildung aller bei AVB tätigen Dozenten an. 

AVB-Seminare als bundesweit führender Anbieter von Vorbereitungsseminaren (sowohl im Bereich der Präsenzseminare als auch im Bereich der Online-Schulungen) auf die IHK-Fachkundeprüfung in den Bereichen Sach- und Fachkunde Güterkraftverkehr, Omnibusverkehr und Taxi-/Mietwagenverkehr erhebt für sich den Anspruch, die inhaltlich umfassendste und zielgerichtetste Ausbildung den jeweiligen Seminarteilnehmern anzubieten. 

Dazu gehört auch eine ständige und konsequente Weiterbildung der Dozenten. Auch ein Erfahrungsaustausch bezüglich der durchgeführten Seminare muss regelmäßig stattfinden, um den Kursablauf immer weiter zu optimieren, neue Inhalte festzulegen, etc..

Diesmal stand das Thema Omnibusverkehr im Mittelpunkt.

Der Kollege Jens Müller hatte für diesen Themenbereich eine ausführliche PowerPoint Präsentation, die auf den Vorgaben des Orientierungsrahmenplans des DIHK basiert, vorbereitet. 

Die Präsentation wurde vorgestellt, besprochen, Hinweise und Tipps wurden gegeben; eben diese PowerPoint Präsentation wird nun auch in den Seminaren verwendet (für den Bereich Fachkunde Omnibusverkehr) und wird auch entsprechend in die AVB-Bibliothek mit einfließen.

Neben weiteren interessanten Themen gab es dann natürlich auch noch einen gemütlichen Abend mit allen anderen AVB-Mitarbeitern (Bratwurst und selbstgemachter Kartoffelsalat)

Am 24.05.2022 wurde die Veranstaltung dann gegen 14 Uhr beendet und alle Dozenten sind mit dem Gefühl und dem Wissen Richtung Heimat gefahren, dass hier 2 sehr effektive Tage zur Optimierung der Ausbildung sowohl inhaltlich als auch vom Ablauf her stattgefunden haben.

Das nächste Treffen kommt bestimmt!

Auf dem Foto von links nach rechts: Jens Müller, Siegfried Allert, Michael Amoros, Hans-Jürgen Werner, Volker Kirchner

Zurück zur Übersicht
whatsapp-logo